Home

Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

Wir sind Fourground.
Was bedeutet das?
Ganz einfach: Four guys on their playground having fun!

Wir machen Musik, und zwar jazzigen Blues à la Robben Ford und Larry Carlton, Funkiges aus der Feder von Billy Cobham und Fusion von Toto und Steve Lukather.

Die lange Version:

Fourground besteht aus vier Musikern, die den Blues gleichermaßen schätzen wie Jazz, Fusion und Funk und die genau diese Einflüsse miteinander verbinden möchten. Hier haben sich Gleichgesinnte getroffen, die jeder für sich schon lange von einer Umgebung geträumt haben, in der Blues mit „jazzigen“ Harmonien auf Groove und Improvisationstalent trifft. Gespielt werden Stücke von Larry Carlton, Robben Ford, Steve Lukather und Billy Cobham, um nur einige zu nennen.
Die Besetzung aus Schlagzeug, Bass und zwei Gitarren bietet eine Klangfarbe, die nicht allzu oft in den entsprechenden Genres zu hören ist. Durch die Flexibilität von Sänger Matthias Ostertag, der von der Gitarre auch auf die Keyboards wechseln kann, entsteht hier ein einzigartiger Bandsound.
Egal jedoch in welcher Instrumentierung, stets liegt der Fokus der Vier auf Interaktion, gegenseitigem Zuhören und Respekt voreinander und vor allem auf der reinen Spielfreude.
Fourground = Four guys on their playground having fun!